0

06.11.: Botticelli Baby

FacebookTwitterGoogle+

12068622_10205337089803102_7353105990272474155_o

Achtung, Baby! So heißt die U2-Coverband, die am Freitag in der Zeche spielt. Freilich nicht zu verwechseln mit Botticelli Baby.
Die spielen am Freitag im Bahnhof Langendreer.

Und während die vergleichbar fleißigen Bochumer Kollegen von den Freedes nächste Woche der werten „Tante Goethe“ im Essener Goethebunker einen kurzen, aber knackigen Besuch abstatten, haben die Botticelli Babys ihrerseits diese schweißtreibende Party-Station schon letzten Monat abgehakt.
Genauso wie zuvor schon alle Bochumer Spielstätten wie die Rotunde, den Intershop, die Trompete oder das Riff.

Nun eröffnen sie als Special-Live-Guests die charmante „Swingmania“-Sause im Bahnhof Langendreer. Hello Babes!

Freitag, 06.11. (21 Uhr), Bahnhof Langendreer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.