0

09.06.: MND TRCK mit Melissa Muther in der Kante

FacebookTwitterGoogle+

melissamuther-mnd-trk-bochumBei ihrer kurzen, aber knackigen Vorpremiere in Helges Late-Night-Show im Prinzregenttheater lieferten sie sich eine mitreißende Hip-Hop-Session mit Gast-Rapper Rheza. Bei der ersten offiziellen Bandvorstellung im Dortmunder Rekorder kam ein paar Tage später – neben Rheza – auch noch der kongeniale Gast-Gitarrist Gregor Hengesbach dazu, um ebenso spontan wie spannungs- und überraschungsreich für einen allseits packenden Konzertabend zu sorgen. 

Nun steht online bei Soundcloud nicht nur schon ein allererster souliger Song zum Genießen bereit („Gonna Stay“), nein, es steht auch direkt ein weiteres Konzert an: MND TRCK machen am 9. Juni in der Goldkante Halt.

Und weil auf „Gonna Stay“ bereits in digitaler Form die coole Stimme von Gast-Sängerin Melissa Muther zu hören ist, wird sie dann und dort natürlich auch live in Person mit von der Partie sein. Doch nicht nur der erste veröffentlichte MND-TRCK-Song soll am 9. Juni gehörig gefeiert werden, nein, bis dahin wird sogar schon eine ganze EP fertig sein!

Kuckt und hört ihr hier: soundcloud.com/mndtrck!

Der harte Kern der Bochumer Band, bestehend aus Ruben Philipp am Keyboard, Robin Heimann am Bass und Jan Schimmelpfennig am Schlagzeug, begrüßt zum EP-Release also voll freudiger Erwartung die 23-jährige Folkwangstudentin, die man schon aus verschiedenen musikalischen Projekten kennen könnte, hauptsächlich aber wohl dank ihrer aktuellen Band Mamood.

Und wer weiß: Da Gregor Hengesbach ja beispielsweise dank seiner gemeinsamen Konzerte mit Volker Wendland auch seinerseits schon mitbekommen hat, wie schön es ist, in der Goldkante aufzutreten, lässt auch er sich hier samt seiner Gitarre womöglich wieder blicken und hören. Und wenn Rapper Rheza auch noch kommt, dann, ja dann wird mit drei Festen und drei Gästen – und somit „sechs Richtigen“ – an diesem Abend wohl das ganz große Live-Los gezogen worden sein: Let’s play MND TRCK!

Donnerstag, 09.06. (20 Uhr), Goldkante

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.