1

12.11.: Songs & Lyrics by … 2Seiten & Gold Roger

FacebookTwitterGoogle+

ROGER

Alles neu macht der Max. Angefangen mit Matthias Rongisch als Plauder-Partner, hat Max Kühlem seine kleine „Sing mal was, sag mal was“-Serie lange Zeit im Team mit Red-Moving-Tree-Frontmann Julius Kühn fortgeführt, doch, huch, nun sitzt am Freitag auf einmal mit Peter Hesse ein zweiter Ex-Kollege als Abend-Abschnitts-Gefährte neben ihm auf dem Sofa.

Doch nicht nur seine Moderationskameraden wechselt der Max wie andere Leute ihre, äh, Bettwäsche, nein, auch bei der Qual der Location der Wahl gibt’s ein einziges Hin und Her: Weil’s ihm besser gefällt, fand der letzte „Songs & Lyrics“-Musik-Talk zwar im Theater unten statt, diesmal aber geht’s, wie beim vorletzten Mal, zurück in die vom Schauspielhaus zur Zeit etwas stiefmütterlich vernachlässigte Evebar.

In eben jener fanden einst freilich geradezu legendäre Partys statt, darunter natürlich auch siedend schweißtreibende HipHop-Sausen, weshalb sich am Donnerstag fast ein Kreis schließt, wenn statt eines weiteren weinerlichen Weicheis, sorry, eines weiteren sensiblen Singer/Songwriters samt Gesang & Gitarre hier ausnahmsweise mal zwei selbstbewusste und sprachgewandte HipHop-Größen auftrumpfen.

Wer weiß, wer weiß, ob dann ein Wortschwall wie ein Wasserfall spritzig durch die sagenumspülte Evebar rauscht und den Staub der letzten Jahre wegwäscht: Sprachkunst und Sprechgesang servieren werden jedenfalls übermorgen zwei ausdrucksstarke Gäste aus der Ruhrpott-Rapszene, die als genremäßig bedingte Quasselstrippen hoffentlich mehr zu sagen haben als manch eher schweigsam-introvertierte Liedermacher: Der sprudelnde Kreativ-Kopf 2Seiten kommt mit seinem „Bipolar Express“ aus Dorsten, während der ebenso experimentierfreudige Piratenkönig und Taugenichts Gold Roger (Foto) von Dortmund aus die „Räuberleiter“ nimmt.

Und noch eine Änderung im gewohnten Talkshow-Trott: Dieses HipHop-Special beginnt früher als man denkt!

Donnerstag, 12.11. (19.30 Uhr), Eve Bar (im Schauspielhaus)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.