0

13.06.: Dinosaur Jr. in der Zeche

FacebookTwitterGoogle+

Wenn ich nur die Platten einer einzigen Band auf die (berühmte) einsame Insel mitnehmen dürfte, ja, dann wären es die Platten von Dinosaur Jr., denn auch wenn ich mich vielleicht in den ein oder anderen Song der ein oder anderen Musikantenkombo einst schon heftiger und leidenschaftlicher verliebt habe – bei den sich in den Himmel hoch jauchzenden und schraubenden Gitarren von J Mascis bin ich mir im Gegensatz zu vielen anderen Bands, an denen man sich durchaus doch irgendwann zumindest eine Zeitlang satt hören kann, sicher, dass ich sie echt niemals leid werden würde. Übermorgen nicht auf besagter sagenhaften einsamen Insel, sondern live in der ebenfalls höchst sagenumwaberten Zeche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.