1

17.12.: Ben Redelings im Riff

FacebookTwitterGoogle+

Ganze zehn Bücher hat Fußball-Fan Ben Redelings letztes Jahr rausgebracht: Gleich zehn Fußballclubs der ersten und zweiten Bundesliga bestückte und beglückte er mit seinen Alben – und dem Motto „Unvergessliche Sprüche, Fotos, Anekdoten“, das auch schon Bens „WM-Album“ aus dem Jahr zuvor zierte.

BEN 001
Dieses Jahr hat Ben Redelings nicht nur im Mai tapfer seine 31 Tage Fußballabstinenz durchgezogen und dann in dem Buch „Fußball-Fasten“ verarbeitet, sondern auch das Kinderbuch „Onken Olsen“ veröffentlicht sowie mit der „Bundesliga, wie sie lebt und lacht“ eine Art Nachfolgewerk seines Bestsellers „50 Jahre Bundesliga“ abgeliefert, in dem er „Zum Schießen komische Momente von Ahlenfelder bis Zebec“ versammelt.

Nun lädt der fleißige Vielschreiber und freundliche Talkmeister am 17. Dezember zu einer „Gemischten Tüte“ ins Riff, in der sich – ganz nach Bens gutem alten „Scudetto“-Prinzip (nur ohne Fußball) – entspannte Plaudereien aus dem prall gefüllten Nähkästchen des Showbusiness finden:
Der Bochumer Gastgeber begrüßt bei der Premiere am Donnerstag, den 17. Dezember, unter anderem den Stand-Up-Comedian Markus Krebs und den durch ein kurioses E-Bay-Inserat zu kurzzeitigem Ruhm gelangten Firat Demirhan.

BENN 00

Donnerstag, 17.12. (19.30 Uhr), Riff

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.