0

20.05.2017: Neues Elektrofestival – Paluma

FacebookTwitterGoogle+

11143374_10204852323004235_385858780296470230_o

Auf der Wiese hinter der Jahrhunderthalle, auch Nordwiese genannt, findet zu EM- und WM-Zeiten zwar ein Public Viewing statt, oder, wie auf diesen beiden Fotos zu sehen, vielleicht auch mal ein sommerliches Theatercamp der Pottfiction-Kids, regelmäßig genutzt wird diese schöne Wiese im Westpark aber leider nicht. Das soll sich nun ändern, denn: Bevor nächstes Jahr im Sommer Bochum Total die Innenstadt mit Publikum füllt, sollen schon am 20. Mai (möglichst schon mittags) möglichst viele Besucher hierhin, auf besagte Nordwiese, strömen. „Paluma“ nennt sich das neue elektronische Musikfestival, das mit zwei Bühnen, also mit einer Mainstage und einer Technobühne, am Tag – sowie mit mehreren kleinen Afterpartys am Abend – alle Dance-Fans Day and Night bei bester Laune halten will. Und weil unter anderem „Food Lover“ Max Sollmann hinter dieser frischen, luftig lustigen Elektrosause steckt, wird den feier-freudigen Party-Peoples freilich auch eine kleine Pause in der obligatorischen Street-Food-Ecke gegönnt.

11709910_10204852322444221_4348439364231037858_o

Samstag, 20.05.2017 (ab 12 Uhr), Jahrhunderthalle / Nordwiese (Westpark), Bochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.