0

21.10.: Splinters

FacebookTwitterGoogle+

SPLINTERSTja, da lässt man als australischer Pilot in den Achtzigern mal so mirnix dirnix ein Surfboard in Papua-Neuguinea liegen, schon hat sich dort zwanzig Jahre später eine echt ernsthafte Surfkultur etabliert, in der ehrgeizige und knallhart konkurrierende junge Männer auf ihren schnittigen Brettern einen Ausweg heraus aus der Armut hinein ins gelobte Land Australien suchen – zu bestaunen in „Splinters“ auf der dieswöchigen Surffilm-Nacht im Metropoliskino am Hauptbahnof.

Mittwoch, 21.10. (20.15 Uhr), Metropolis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.