0

23.09.: Schauspielhaus-Saisoneröffnung auf dem Theatervorplatz

FacebookTwitterGoogle+

Nicht vergessen: Zur Eröffnung der neuen Spielzeit am Schauspielhaus wird auf dem Theatervorplatz, also auf dem Hans-Schalla-Platz, auch in diesem Jahr wieder erst einmal ein großes gemeinsames Frühstück zelebriert, diesmal am Samstag, den 23. September – Teller, Besteck und Futter fürs Frühstück bringt jeder selber mit, es darf und soll brüderlich und schwesterlich (und freundschaftlich und nachbarschaftlich) geteilt werden (mit Kaffee und Tee versorgt einen zum Start in den Tag netterweise das Schauspielhaus) – wobei es im Laufe des Tages und zur Feier der frischen (bekanntermaßen nur einjährigen) Intendanz von Olaf Kröck nicht nur eine freundliche Begrüßung durch den neuen Chef, sondern auch allerlei Bands, ein paar DJs, ein sogenanntes „Rudelsingen“ sowie gegen Abend ein gar festliches Pasta-Essen gegen kleines Geld geben wird – bevor es dann gestärkt (zumindest für den ein oder anderen) in die anschließende Premiere von „Maria Stuart“ geht.

23.09.2017 (11–19 Uhr) Schauspielhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.