0

30.03.: Die Freedes in der Trompete

FacebookTwitterGoogle+

freedes 01

freedes 02

Die beiden obigen Bildchen entstanden ja einst bei einer der unvergessenen und mittlerweile fast schon legendären „Garten Freede“-Session-Sausen in der momentan arg vermissten Rotunde. Ein neuerlicher Versuch, den guten alten „Garten“ nach einigen Zwischenstationen wieder neu aufleben zu lassen, startet ja im April im Prinzregenttheater.

Doch apropos Zwischenstationen: Wer’s gar nicht mehr aushält, noch bis nächsten Monat zu warten, der kann Tim & Toto samt Komplizen & Kumpanen übrigens schon diesen Monat, genauer gesagt: am 30. März, in der Trompete live erleben. Anders als ursprünglich angedacht und angekündigt, lädt der emsige WorldBeatClub unter seinem altbewährten Motto „Musik verbindet“ die Freede-Freunde zum gemeinschaftlichen Mini-Festival samt anschließender Jam-Session mit multikulturellen Mit-Musikern und illustren internationalen Gästen wie Yalcin Karakus, Tarik Thabit, Santosh Raj Gurung, Soba Toko sowie Tobias Bülow nämlich ganz spontan NICHT in die Evebar des Schauspielhauses, sondern eben in die Trompete ein: Refugees welcome!

Unteres Bildchen stammt übrigens (leicht zu erkennen) von einem funkigen Freede-Gig im Mandra, und wer sich immer noch kein rechtes Bild davon machen kann, was ihn bei solch einem kunterbunt kultigen Konzertauftritt so ungefähr erwartet, dem sei jener kleine Videoclip hier empfohlen, der ja aus eben jenem Etablissment stammt. Ansonsten: Einfach überraschen lassen! 

freedes 03

Mittwoch, 30.03. (19.30 Uhr), Trompete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.