1

Fünf Jahre Elsbeth & ich

FacebookTwitterGoogle+

elsbeth-bochum-03April 2016: Während Max Sollmann auf seinen „Food Lovers“-Street-Food-Märkten unter anderem seinen „Eastwood“-Burger feilbietet, feiert Schwesterchen Charlotte das fünfjährige Jubiläum ihres Ladens Elsbeth & ich.
Wobei: Vor fünf Jahren war der Laden noch ein Lädchen und lag in der Brückstraße genau gegenüber vom heutigen Standort (da wo sich jetzt ein kleiner Antiquitätenshop befindet), das gleichnamige Label gibt’s sogar noch länger, Stoffe, Spitzen, Litzen und alles, was das Nähliebhaberherz begehrt, gab es allerdings schon damals dort und gibt es heute hier zuhauf.

elsbeth-bochum-02

Charlotte & Mama Margret Sollmann brachten zum fünften Geburtstag von Elsbeth & ich jedenfalls allerlei Speis und Trank und Spaß in den Laden und etliche Kund*innen an die Nähmaschinen:  „ja näh“ dir deine individuelle Einkaufstasche – so lautete das Motto für alle, die keinen Bock mehr auf schnöde blöde Plastikbeutel haben.
Wobei Nähbegeisterte, die Nähmaschine an Nähmaschine sitzend geradezu wie am Fließband diese feinen Taschen fertigten, sie anschließend auch an Nichtnäher wie mich verschenkten: jedem Bochumer sein Beutel, so werden Einwegverpackungen gespart.

elsbeth und ich 4 bochum

Gespart an schönen Stoffen und textilen Schätzen wird bei Elsbeth & ich jedenfalls nicht: Ständig tragen Charlotte & Margret Sollmann Baumwollstoffe, Patchworkstoffe, Nähsets, Jersey, Frottee, Knöpfe, Kordeln und Kurzwaren zusammen, um sie im Laden zu präsentieren: ein gutes „Zuhause“ für jedes gute Stöffchen, das alsbald natürlich in weitere möglichst gute Hände wandert.
Und auch für jede Menge schicke schmucke Fair-Trade-Ware ist gesorgt, denn, was auch immer jeder einzelne Kunde hier will und wünscht, und seien es Borten oder Bänder im Bochum-Design – eines eint: Natürlich Nähen!

elsbeth-bochum-01

Elsbeth & ich: Brückstraße 18

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.