0

Aus Oh, Scoozi! wird Huqqa

FacebookTwitterGoogle+

IMG_0601_Fotor

Nachdem vor kurzem schräg gegenüber in der Brüderstraße erst das Le Vôtre feierlich auf- und dann nach wenigen Wochen schon wieder wenig feierlich zu gemacht hat, schmeißt im Bermuda3eck an der Ecke Brüderstraße / Kreuzstraße nun auch das italienische Restaurant Oh, Scoozi! überraschend das Hand- beziehungsweise Küchentuch – ciao, ciao, Oh, Scoozi!: Aus der Pizzeria in den alten Pizza-Hut-Räumlichkeiten wird nämlich in Kürze eine „Drink & Food Lounge“ mit dem schönen Namen Huqqa, was einerseits auf allerhand türkische Spezialitäten schließen lässt. Beziehungsweise andererseits auf das, was momentan hier ja so richtig boomt:
eine Shishabar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.