2

Bald bei RTL: Die Puppenstars

FacebookTwitterGoogle+

maxresdefault

Puppenkiste in der Flimmerkiste: Annette Dabs, die Leiterin des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst in Bochum, das jedes Jahr auch das Bochumer Festival „Figurentheater der Nationen“ (FIDENA) veranstaltet, freut sich auf Figurentheater im Fernsehen: „Es kann gar nicht genug Puppenspiel geben!“

Annette Dabs unterstützt von ganzem Herzen und von Bochum aus das neueste RTL-Showformat „Die Puppenstars“, in dem diesmal eben keine potenziellen Superstars oder Supertalente mal selbstbewusst, mal selbstüberschätzt und oft völlig schmerzfrei singen, springen, zaubern oder flöten sollen, sieht in der Castingshow eine Chance für die Szene – und hofft auf möglichst gute Unterhaltung aus der mannigfaltigen Bandbreite aus Objekttheater, Schattentheater, visuellem Theater usw.

Die originellen Ideen und die Kreativität der Teilnehmer könnten bei hoffentlich großem Publikumszuspruch vielleicht ja auch mit so manchem Vorurteil über diese Kunstform aufräumen: Bald tanzen alle Puppen – demnächst auf dem Bildschirm.

mqdefault_Fotor

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.