1

Buchgeschenke für Schulanfänger

FacebookTwitterGoogle+

buch 01

20.10.2015: Mit einem Besuch des Bochumer Karikaturisten Waldemar Mandzel und seinen „Buchtieren“ ist die diesjährige ABC-Leseaktion in der Bochumer Stadtbücherei am Rathaus gestartet. Wobei die Erstklässler der Friederikaschule aber nicht nur der Lesung lauschten, sondern von Kathrin Schimpke, der Leiterin der Kinderbücherei, und Beate Sturmeit von der Buchhandlung Janssen, auch jeweils noch ein Buch geschenkt bekamen – wahlweise mit Elfen- oder Detektivgeschichten. „Für viele ist es der erste Besuch in der Stadtbücherei“, weiß deren Leiterin Waldtraud Richartz-Malmede. „Und für viele ist es auch das erste eigene Buch, mit dem sie sich so lange sie wollen Zeit lassen können“, ergänzt Beate Sturmeit.

Gemeinsam laden Stadtbücherei und Buchhandlung also ab sofort alle 2.700 Bochumer I-Dötzchen jeweils in jene Bücherei-Zweigstelle ein, die ihrer Grund- oder Förderschule am nächsten liegt, um dort ihr persönliches Begrüßungsbuch in Empfang zu nehmen – wobei die Buchhandlung Janssen die Stadtbücherei bereits seit neun Jahren unterstützt: „Durch ihr Engagement ist es möglich, ein hochwertiges Kinderbuch zu einem günstigen Preis einzukaufen“, freut sich Waldtraud Richartz-Malmede. Denn die Erstklässler kommen danach ja gerne wieder in die Stadtbücherei – oder dann eben auch in die Buchhandlung Jannsen. „Wir ergänzen uns gut“, freuen sich Waldtraud Richartz-Malmede und Beate Sturmeit.

buch 02

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.