0

Das BVZ wird doch bald abgerissen, oder?

FacebookTwitterGoogle+

stadtbücherei bochum

„Wird das Ding nich bald abgerissen? Also die olle Stadtbücherei?“

„Wieso ‚oll‘? Die wurd doch erst 1980 eröffnet.“

„‚Ja, toll. Also ‚oll‘, weil’s da reinregnet.“

„Ja. Hast recht. Regnet rein. Is oll.“

„Und? Wird die olle Stadtbücherei nun bald abgerissen oder nich?“

„Ich sach ma: ja. Sanierung is zwecklos.“

„Ja, dat sach ich auch.“

„Ich mein, das ganze ‚Ding‘ is ja nicht nur die Stadtbücherei, sondern das ‚BVZ‘. Also das sogenannte Bildungs- und Verwaltungszentrum. Aber was heißt schon ‚bald‘.“

„Was heißt denn ‚bald‘?“

„Bald heißt anscheinend ‚Vision 2030‘.“

„2030?“

„Ja, bis dahin wird wahrscheinlich der ganze Bereich umgestaltet und das Verwaltungszentrum von hinten nach vorne geholt.“

„Von hinten nach vorne?“

„Im Moment versteckt die Stadt ihre Verwaltung ja eher vor dem Bürger. Da in der dunklen Ecke hinterm Rathaus. Mittlerweile is aber ‚mehr Bürgernähe‘ das Motto. Hör auf meine Worte.“

„Mach ich doch.“

„Ja, also, du musst da mehr nach vorne in die Innenstadt denken. Nach vorne. In Richtung Viktoriastraße.“

„In Richtung Landgericht / Amtsgericht?“

„Ja, genau. Das ganze Gebäude steht doch auch bald leer und wird ebenfalls abgerissen. Das heißt, man kann den ganzen Bereich vom alten Amtsgericht am Husemannplatz bis hin zum Heinemannplatz und dem Technischen Rathaus an der Hans-Böckler-Straße neu gestalten. Beziehungsweise ’neu denken‘, wie man so schön sagt. Von der Viktoriastraße aus, und dann eben auch bis da hinten hin zur Musikschule und dem kleinen Park da am Westring auf der anderen Seite.“

„Meinst du die Prümerwiese?“

„Keine Ahnung, heißt das da nicht Appolonia-Pfaus-Park?“

„Wie auch immer. Ein größerer Park wär schön.“

„Ja. Am Abrisss des ‚BVZ‘ führt, glaub ich, jedenfalls kein Weg mehr vorbei.“

„Und dieser Weg wird kein leichter sein und heißt ‚Vision 3000‘?“

„2030.“

„Ja, mein ich ja. ‚Vision 2030‘. Große Pläne, wa?“

„Ja, riesengroße. Aber reinregnen tut’s da ja jetz schon.“

„Ach, egal, jetz kommt doch erstma der Sommer.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.