1

Der Dampfladen im alten Dönerschiffchen

FacebookTwitterGoogle+

Früher habe ich hier ja meine tägliche Großration Currywurst, Pommes, Döner gefuttert, und irgendwie find ich es heutzutage ja schon ein bisschen schade, dass in dem kleinen denkmalgeschützten „Schiffchen“ an der Viktoriastraße nun nur so ein langweiliger Dampfladen sein uncooles E-Zigaretten-Gedöns feilbietet. Nicht, dass eine Shishabar dort viel einfallsreicher wäre, oder die „Golden Girls“ von nebenan da jetzt unbedingt einen flotten Außenposten installieren müssten, aber wie wäre es denn, wenn, falls irgendwann einmal in Deutschland der Cannabiskonsum legalisiert werden sollte, hier in diesem schmucken „Schiffchen“ der allererste Bochumer Coffeshop eröffnen würde? Farblich würd’s doch sogar ganz gut passen …

One Comment

  1. Genau DAS erzähle ich jedem, mit dem ich daran vorbeigehe, auch haha! Ein Coffeeshop im „Schiffchen“ wäre schon was feines…
    Wusste übrigens gar nicht, dass das Gebäude denkmalgeschützt ist. Freut mich und wieder was gelernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.