0

Deutsche Pop im Kortumhaus? Neueröffnung im April?

FacebookTwitterGoogle+

Deutsche Pop in Bochum

Hm, auf den ersten Blick dachte ich tatsächlich, das von Hans Nieswandt geleitete Popinstitut würde jetzt auch Werbung in Bussen schalten. Auf den zweiten Blick konnte ich den Namen „Deutsche Pop“ aber irgendwie nicht so recht in Verbindung mit jener Folkwang’schen Popakademie da an der Prinzregentstraße bringen. Ich bin verwirrt.
„Akademie Deutsche Pop in Bochum“ – Neueröffnung im April? Im Kortumhaus? Privatschule?
Äh, ich glaube, mit der Popakademie vom Hans hat das echt nix zu tun …

Anscheinend kann man dort einen Bachelor-Abschluss machen, am Folkwang-Institut ist es ja ein Master-Abschluss.

Anscheinend finden aktuell individuelle Beratungstermine im Ramada-Hotel am Stadionring statt, und der nächste offizielle Tag der offenen Tür / „Open Day“ am Samstag, den 19. März, um 13.30 Uhr im Kortumhaus (Eingang auf der Harmoniestraße).

Hm, ich bin immer noch verwirrt, vielleicht geh ich da ja mal kucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.