0

Es tut sich was auf dem Hans-Schalla-Platz.

FacebookTwitterGoogle+

Dass die Künstlerin Cordula Körber aus Köln zum Start der neuen Bochumer Theatersaison bald eine Installation auf dem Hans-Schalla-Platz, also auf dem die letzte Zeit über eher vernachlässigten Theatervorplatz vorm Schauspielhaus Bochum, gestalten wird, hatte ich ja hier schon mal vermeldet. Inzwischen tut sich dort tatsächlich schon was, es grünt, es grünt – schauen wir also mal, ob und was in den nächsten Tagen da noch kommt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.