0

Grubengold am Rathaus

FacebookTwitterGoogle+

grubengold bochum

„‚Grubengold‘? Ist das der Schnaps zum Stück?“

„Zu dem Stück von und mit Geflüchteten am Prinzregenttheater?“

„Ja.“

„Nein.“

„Okay.“

„Das is nur ein Schnaps. Ohne Stück.“

„Marillenschnaps.“

„Nein. Mirabellenschnaps.“

„Ach so.“

„Marillen sind Aprikosen, Mirabellen sind Pflaumen.“

„Aha. Ja gut, gib dann gib ma son Merabellenschnaps.“

„Hm, gold-gelb und fein-fruchtig.“

„Hm, naja, schon sehr süß, ne? Eigentlich eklig.“

„Hau wech dat Zeuch.“

„Wo gibt’s das denn?“

„Bei diesem Spirutosenhändler Meyerhof am Ring.“

„Kam da nicht letztens auch dieser Pottpourri-Wein her?“

„Ja, genau.“

„Ja, also … dieses  Stück von und mit Geflüchteten am Prinzregenttheater is mir irgendwie doch lieber als dieser Schnaps hier. Gibt’s das irgendwann nochmal?“

„Ja, ‚Grubengold‘ läuft am Prinzregenttheater nochmal am 25. und  26. Mai.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.