0

Grubengold-Premiere im Prinzregent

FacebookTwitterGoogle+

01.04.2016: Angekündigt hab ich die Premiere des Projekts „Grubengold“ ja schon hier. Und in dem Namen steckt ja schon drin, worum es geht: Da, wo früher schwarzes Gold zu Tage gefördert wurde, werden nun versteckte Talente zu Tage gefördert.

Kultur statt Kohle: Wie mitreißend und begeisternd diese Art von Förderung aussehen kann, mag an der ausgelassenen Stimmung nach der Premiere im Prinzregenttheater anhand dieses kleinen Clips vielleicht annähernd rüberkommen – es wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert, getanzt und (dank der Wohnküche) auch lecker gegessen–, sich selbst ein Bild vor Ort zu machen ist natürlich umso eindrucksvoller und nahezu unerlässlich. Die nächsten Termine sind am 02., 09. und 10. April jeweils um 19.30 Uhr im PRT, und wer noch mehr über dieses vorbildliche Theaterprojekt mit Geflüchteten wissen möchte, der kann sich gern diesen Blog anschauen: grubengoldblog.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.