3

In Kürze bald demnächst zügig hier: Bar Celona

FacebookTwitterGoogle+

bar-celona-bochum„In Kürze! Bald! Demnächst! Zügig! Hier!“ Okay, okay, schon verstanden: Offensichtlich ist an der Gahlenschen Straße in Hamme eine „Café & Bar Celona“-Finca geplant. Aber ob es sich nun wirklich lohnt, sich „schon jetzt für Küche, Service, Theke zu  bewerben“, lass ich jetzt erst einmal einfach so im Raum stehen, so wie dieses Banner an der Brachfläche gegenüber von Getränkemarkt und Tankstelle.

3 Comments

  1. Die Einarbeitung findet in einer der Finca in Essen Steele statt.
    Also macht es schon Sinn sich dort zu bewerben.

  2. War heute in der Mittagspause mal im Celona an der Gahlenschen Straße in Bochum. Fazit: a) mit 25 Minuten Wartedauer für’n Burger mit Pommes Frites eindeutig zu lange. (Nein, es war bei Weitem nicht viel zu tun, ca. 25 Gäste). Und b) für 11,95 €, dafür, dass der Burger in einer Papiertüte, die Pommes auf einem Plastikuntersetzer und die Soßen in einem Styroporschälchen serviert wurden, eindeutig zu teuer. Geschmacklich war’s auch nichts Besonderes. Im Großen und Ganzen fand ich den Burger arg überwürzt, viel zu viel Salz. Nix für meinen Blutdruck… Ach ja, dafür dass der Laden recht neu ist, ist das Besteck schon arg ramponiert. Will sagen, die Messer stumpf. Und als das Essen dann endlich kam, war meine Pause eigentlich schon vorbei. Muss ich kein zweites Mal hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.