0

LaBieratoriums Orange Pale Ale in der Trinkhalle

FacebookTwitterGoogle+

Erst einmal nur ausgesucht wegen des an „Clockwork Orange“ gemahnenden Schriftzugs auf dem Etikett war mir persönlich dieses „fruchtig frische Sommerbier“ namens „Orange Pale Ale“ aus dem Cottbusser „Labieratorium“ gestern abend in der Trinkhalle auf Dauer dann allerdings doch ein bisschen zu süßlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.