0

Macht die Sold Out Gallery dicht im April?

FacebookTwitterGoogle+

tom-trasher-sold-out

Auf jenem Foto da oben erklärt Tom Trasher von der Sold Out Gallery einem gewissen Herrn Neururer ja noch sehr deutlich „Hömma, Peter, kumma, so geht dat numma nich“. Dass das mit der Sold Out Gallery aber nun auch nicht mehr so geht, bzw. insgesamt mehr schlecht als recht läuft, damit schlägt sich Tom Trasher nun bekanntlich auch schon seit nunmehr drei, vier Jahren rum – und über die Runden – bzw. versucht sich (statt als reine Galerie nur mit reiner Kunst) seit geraumer Zeit mit allerlei Gimmicks, Schnickschnack und Firlefanzkinkerlitzchen über Wasser zu halten. Beziehungsweise mit Graffiti-Sprühdosen.

Mangelnder Support und fehlende Unterstützung waren jedenfalls seit jeher Grund zur Klage, und nun, ja nun ist mal wieder der Zeitpunkt gekommen, wo Tom sagt: „Hömma, kumma, so geht dat numma nich weiter“. Ausstellungen sind jedenfalls erstmal nur noch bis April geplant, und ob der Sold Out Gallery dann in einem halben Jahr wirklich das gleiche traurige Schicksal bevorsteht wie einstmals der ambitioniert gestarteten Chrom-Galerie gleich um die Ecke, steht noch in den Sternen vom Sternenzelt überm ach so boomenden Ehrenfeld …

Sold Out Gallery: Sold Out Gallery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.