0

Schauspielhaus sammelt Spenden für die Flüchtlingshilfe

FacebookTwitterGoogle+

SCHAU 03

04.11.2015 – Seit der der Podiumsdiskussion und Infoveranstaltung im Tanas ist klar: Ab sofort und noch bis zum 02. Dezember sammeln die Schauspieler des Schauspielhauses nach jeder ihrer Hausproduktionen Spenden für die Medizinische Flüchtlingshilfe.
Gesammelt wird im Foyer jeweils nach der Vorstellung, das Geld fließt in die noch (eben bis zum 02.12. laufende) Crowdfunding-Kampage zur Anschaffung einer mobilen Beratung für Flüchtlinge.
Mindestens 23.050 Euro sollen bis dahin zusammen kommen, um Flüchtlingen und Überlebenden von Folter und Krieg auch mobil in den Notunterkünften und Unterbringungseinrichtungen Zugang zu Beratung sowie sowie psychosozialer und aufenthaltsrechtlicher Unterstützung zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.