0

Und schwupps steht ein Gerüst an der Herner Straße 131!

FacebookTwitterGoogle+


So schnell und sang- und klanglos kann es manchmal gehen: Erst seit Sonntag, dem 09. Juli 2017, ist (nach sieben Wochen) das besetzte Haus an der Herner Straße 131, nun friedlich und freiwillig von den Aktivisten geräumt worden, da steht, schwupps, nur ein paar Tage später schon ein Gerüst vorm Haus: „Dieses Haus wir renoviert: Betreten verboten! Der Eigentümer.“
Den Hausbesetzern droht im übrigen keine Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Mal schaun, was der Hausbesitzer draus macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.