0

Vergoldete Jobsiade

FacebookTwitterGoogle+

Falls nach dem Tana-Schanzara-Denkmal und der Jobsiade / dem Kortumbrunnen auf dem Husemannplatz irgendwann noch einmal was von anonymer Hand vergoldet werden sollte, schlag ich hiermit folgende Ziele vor:

– Den Kuhhirten
– Das Graf-Engelbert-Denkmal
– Die Glocke vorm Rathaus
– Den Löwen vor der Schiller-Schule
– Das Terminal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.