0

Warum nicht mal ein Kassierer? Wölfi for President

FacebookTwitterGoogle+

wolfgang wendland bundepräsident bochum

Auch wenn ich unlängst vielleicht schon etwas voreilig gefragt hab: „Grillt hier der nächste Bundespräsident?“, als ich den Bochumer Bundestagspräsidenten Norbert Lammert im Innenhof  der Pauluskirche am Würstchenstand hab wirken und werkeln sehen, soll, jetzt, wo Joachim Gauck ja tatsächlich dankend abgelehnt hat, ein anderer großer Bochumer, beziehungsweise Wattenscheider, hier natürlich auch nicht vergessen werden. Denn, auch wenn ich Die Kassierer hier ja auch schon darum gebeten habe, bitte „ein Lied für die Ukraine“ zu verzapfen, passt das altehrwürdige Amt des Bundespräsidenten natürlich wie der Zapfhahn ans Bierfass auf die edlen inneren und äußeren Werte von Oberkassierer Wolfgang Wendland. Wer ein Gabe hat, ja, der hat auch eine Aufgabe.
Das Bier entscheidet!

Also, statt Norbert Lammert, Walter Freiwald oder Roberto Blanco: Warum nicht mal ein Kassierer? Wölfi, übernehmen Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.