0

Werner Streletz im Biercafé

FacebookTwitterGoogle+

werner streletz biercafe bochum 01

27.01.2016: Die meisten kennen ihn noch aus seiner guten alten Zeit als Bochumer Lokalreporter, damals, als gute alte Zeitungen noch stadtweit für Gesprächsstoff sorgten. Nun hat Werner Streletz die erste sogenannte „Öffentlichkeitsprobe“ seines neuen Romans „Rückkehr eines Lokalreporters“ im gut gefüllten Biercafé absolviert. Ralf „Ralle“ Weber untermalte an seinem E-Piano die Lesung mit adäquaten BIues- und Soul-Sounds; das Buch wird noch im Frühjahr erscheinen und handelt, wie könnte es anders sein und der Titel schon verrät, vom Wohle und Wehe eines Lokalreporters, der als eher vergrübelter Zweifler und Zauderer zwischen den Stühlen von Presse, Politik und Privatleben durchs Stadtleben streift und schweift.

werner streletz biercafe bochum 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.