0

Wer’s noch nicht gemerkt hat: Ja, die Bücher sind weg.

FacebookTwitterGoogle+

11337054_689615781142848_5717653140930667479_o

„Bochums Bücher“ sind inzwischen (fast) allesamt wieder aus dem Stadtbild verschwunden und zurück zum Künstler oder mit etwas Glück zu irgendeinem Käufer gewandert. Insofern, einerseits zur Erinnerung an diese geile Aktion, andererseits im Gedenken an die bislang (noch) nicht wiedereröffnete Rotunde, hier dieses voll unaktuelle Bildchen mit Sally – sowie mit jener ollen Bahnhofsuhr, auf der’s zur Mahnung und Warnung ja immer schon „fünf vor zwölf“ war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.