0

Zwei Tickets für So Nette – Karsten Riedel & Arne Nobel

FacebookTwitterGoogle+

Unlängst hat Karsten Riedel in den Kammerspielen ja eine „vielsaitige“ Show mit seinen Schneydboys abgeliefert, während Arne Nobel im Team mit Leland P. in der Christuskirche für musikalische Furore sorgte. Sowohl die Sonette von William Shakespeare als auch die Briefe von Dylan Thomas sind beiden Bochumer Originalen auf jeden Fall nicht unbekannt, so dass es eigentlich auf der Hand lag, dass die zwei zusammen – sooo lange nach ihrem ersten gemeinsamen Johnny-Cash-Abend im Schauspielhaus – sich und ihrem geneigten Publikum erneut einmal einen schönen Abend machen – und um eben jene Texte bauen. Und das alles auch noch an einem eher ungewöhnlichen und zuletzt recht wenig genutzen Orte: im alten Wassersaal der Stadtwerke auf der Kemnader Straße!

So Nette Leute, die am Samstag, den 28. November noch nix Besseres vorhaben und sich die zehn Euro Eintritt (für Kultur mit Fingerfood) sparen wollen, können mir übrigens auch eine nette Mail senden – die ersten zwei, die mir schreiben, kommen umsonst rein: dirk@bochum.cool

12195762_937056709699992_8100419041475271629_n

Samstag, 28.11. (19.30 Uhr), Wassersaal (Kemnader Straße 198)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.